Jetzt sind Sie dran!- Laufen tut gut!

Der optimale Ausgleich zum Alltag ist und bleibt Laufen. Ganz ehrlich gesagt: Mehr als eine Stunde pro Tag braucht es ohnehin nicht. Diese einzuschieben, bevor der Tag startet oder wenn er gerade zu Ende geht, ist immer möglich. Einfach Schuhe an und los.

Jeder Fuß ist einzigartig und individuell.

Unterschiedliche Umgebungen, Leistungsstufen und Laufstile verlangen nach dem passenden Schuh. Mit dem richtigen Laufschuh ist der Spaß auf Asphalt oder im Gelände grenzenlos. Wir helfen Ihnen dabei mit viel Know-How und Fachwissen den passenden Laufschuh für Ihr gewünschtes Einsatzgebiet und Ihren Laufstil zu finden. Unser hochmoderner Currex-Scanner, der Ihre Füße mit über 4.000 Messpunkten millimetergenau erfasst und digital abbildet, macht es möglich, das Schuhwerk präzise und individuell auszuwählen.

Sollten jedoch unerwartet Probleme auftreten – keine Sorge. Bei uns erhalten Sie eine 4 Wochen Rückgabe- bzw. Austauschgarantie, denn Laufen soll Spaß machen.

In unserer Textilabteilung finden Sie hochfunktionelle Running-Bekleidung um für jede Witterung perfekt gerüstet zu sein.

Einfach Termin ausmachen unter Telefon 08091-2424 oder direkt vorbei kommen.

Gute Laufschuhe gibt es viele. Aber Schuhe, die perfekt an Ihren Fuß passen, deutlich weniger. Die Suche nach dem perfekten Laufschuh ist eine sehr, sehr individuelle Angelegenheit, für die Sie Sich Zeit nehmen sollten.

Manuel Graf, Verkauf

Wir starten auf der Suche, nach dem passenden Laufschuh mit einem Scan. Sie gehen barfuß oder in Socken zügig mit jedem Fuß zweimal über die Messplatte. Durch schnelles Gehen über die Druckmessplatte erhalten wir exakt die Daten, die auch beim Laufen relevant sind. In knapp 2 Minuten können wir über die Currex FOOTPLATE eine funktionale Gangdiagnostik erstellen.

Die dynamische Pedographie erlaubt eine neutrale, objektive und gut wiederholbare Beurteilung der Fußfunktion während des Schritttes. Daher wird die Currex FOOTPLATE zur funktionalen Gangdiagonstik eingesetzt. Die unterschiedlichen Farben des Fußabdruckes spiegeln dabei die Belastung wider. Blau stellt einen geringen Druck dar. Je näher die Farben Richtung Rot tendieren, umso höher ist der auftretende Druck.

Die Passform ist beim Schuhkauf das entscheidende Kriterium. Entscheiden Sie sich für den Laufschuh, in dem Sie Sich auf Anhieb am Wohlsten fühlen. Idealerweise sollten Sie die Zeit haben, ein paar Schritte in dem Laufschuh Ihrer Wahl auf unseren langen Bahnen zurückzulegen. Selbst zu laufen, ist dabei besser als auf dem Laufband „gelaufen zu werden“.